KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Mittwoch, 18.11.2009 - Asien > Thailand > Nakhon Ratchasima

Nakhon Ratchasima - Abstecher in den Khorat Zoo

Am letzten Tag meines Aufenthaltes in Nakhon Ratchasima habe ich noch einen Abstecher in den 20km südlich der Stadt gelegenen "Khorat Zoo" unternommen. Dies geht per Tuktuk in ~40 Minuten, Return für 300-400bt, sofern man dem Tuktuk-Fahrer verklickern kann, wo man eigentlich hin möchte (Danke nochmal an den freundlichen Polizisten!). Der Fahrer wartet dann, während man den Zoo besichtigt. Da ich mir seit Jahren quasi in jeder besuchten Stadt den örtlichen Zoo anschaue, musste ich natürlich auch hier vorbeischauen. Und der Besuch lohnt sich, obwohl der Zoo außerhalb der Stadt kaum jemandem bekannt ist.



Auf dem Areal werden in weitläufigen und sehr naturnahen, sprich Beton-freien Anlagen etwa 1500 Tiere gehalten, vorwiegend aus dem afrikanischen (Elefanten, Giraffen, Gazellen etcpp.) bzw. lokalen Raum hier in Thailand (Tiger, Elefanten, Wasserbüffel). Positiv fiel auf, dass die Absperrungen wie in modernen Zoos üblich so gestaltet wurden, dass diese kaum sichtbar sind oder es werden Wassergräben als Hindernisse genutzt (z.B. gibt es einen Bereich mit diversen "Affeninseln", die kaum 3-4m von den Besuchern entfernt sind).

Auch sonst kann man leicht in Kontakt mit den Tieren kommen, wie z.B. bei Giraffen mit Füttermöglichkeiten. Es gibt Aussichtstürme und Brücken über Gehege uvm. Nicht alles ist top gepflegt (Zoos kosten wie überall viel Geld), aber insgesamt gibt der Khorat Zoo doch ein stimmiges Bild ab:


Ich würde empfehlen, den knapp 5km langen Rundweg zu Fuss abzulaufen. Die paar wenigen Besucher, die heute im Park waren, waren praktisch alle mit Golfcarts unterwegs und sind nur so an den Gehegen vorbeigezischt. Gut so! Denn dann ist es meist ruhig und man hat mit Digicam und Zoom-Objektiv optimale Chancen für gute Fotos.Der Eintrittspreis für den Khorat Zoo liegt bei 100bt.



Bücher, Filme etc. zu Nakhon Ratchasima (Thailand)


Nakhon Ratchasima MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-04-06
Nur EUR 12,99
Nakhon Ratchasima MARCO POLO Reiseführer ThailandMARCO POLO Reiseführer Thailand
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2014-02-11
Nur EUR 12,99
Nakhon Ratchasima Issan Northeastern Thailand StrassenkarteIssan Northeastern Thailand Strassenkarte
THINKNET CO.,LTD. / Bangkok (Thailand)
Erscheinungsdatum: 2013

Weitere: Issan Northeastern Thailand Strassenkarte, Nakhon Ratchasime - Khorat; Provinz & Stadt - Strass..., Roadway Northeast, Thailand Strassenkarte; Roadway Bangkok

Smartphone-Apps für Nakhon Ratchasima

Nakhon Ratchasima Travel Guides im iTunes App Store kaufen Nakhon Ratchasima Travel Guides im iTunes App Store kaufen Nakhon Ratchasima Travel Guides
FidesReef
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 0,79 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 0.7 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:34)

Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog