KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Singapore

Singapore in Singapore
8.9/10 bei 872 Bewertungen
Singapore in Singapore
9/10 bei 11 Bewertungen
Singapore in Singapore
8.5/10 bei 68 Bewertungen
Singapore in Singapore
8.5/10 bei 2011 Bewertungen
alle Hotels in Singapore anzeigen
alle Hotels in Singapore anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de


Freitag, 28.12.2007 - Asien > Singapur > Singapur

Sentosa Island: Doch eher eine Enttäuschung

Nur 500m von der Hauptinsel Singapurs entfernt liegt die etwa 4x2 Kilometer große Insel "Sentosa", die von Singapur oftmals als "Ausflugs- und Erholungsziel" angepriesen wird. Diesen Eindruck hatte ich bei meinem Besuch am Freitag allerdings ganz und gar nicht. Vielmehr scheint dies nur noch eine voll durchgeplante und zunehmend zubetonierte Tourismusdestination zu sein - von Erholung kann man bei den Menschenmassen nun wirklich nicht sprechen. Doch der Reihe nach...



Um nach Sentosa zu kommen, kann man entweder über eine Brücke laufen, den Shuttle-Service oder aber eine Monorail (Sentosa Express) nutzen. Alternativ dazu gibt es eine Seilbahn, die eine wesentlich bessere Aussicht verspricht, liegt doch die Station auf dem "Festland" Singapurs im 15. Stock eines Bürogebäudes, unweit der MRT HarbourFront und der weitläufigen VivoCity Mall. Return-Tickets kosten 16,90SGD + 2SGD als Eintritt für Sentosa (warum auch immer).

Und die Aussicht war bei der Fahrt zum nördlich gelegenen Mount Faber, zurück zur Ausgangsstation und schließlich weiter nach Sentosa wirklich nicht schlecht - man sieht die gigantischen Containerterminals nur wenige Kilometer vom CBD entfernt, die Insel Sentosa mit ebenso gigantischen und unansehlichen Großbaustellen und in der Ferne schließlich den dichten Schiffverkehr auf der Straße von Singapur (v.a. Tanker der Postpanamax-Generation) sowie die kleineren Inseln, die bis zur Wasserkante mit Öltanks und Raffinerien vollgebaut sind (die Einnahmequelle von Singapur). Dank der völlig zerkratzten Plastikscheiben der Gondel waren Fotos jedoch kaum möglich, daher sollte man wohl lieber nochmal 5SGD für die Glasboden-Gondeln für eine ungehinderte Aussicht hinlegen.

Eigentlich dachte ich, dass Sentosa so ungefähr dem Profil von Lantau vor Hong Kong entspricht, d.h. weitgehend noch erhaltene Natur, hier und da ein Freizeitpark sowie die angesprochene Seilbahn. Doch weit gefehlt: Sentosa ist vollgebaut mit allen Einrichtungen, die aus den Besuchern noch den letzten Cent rauspressen können. Es gibt auf der Insel u.a.:

  • den Carlsberg Sky Tower (131m, mit sich drehender, aufsteigender Kabine und sehr guter Aussicht, 12 SGD)
  • einen Butterfly Park (10SGD)
  • die Ausstellung Images of Singapure
  • Underwater World, ein Aquarium samt Delfin-Lagune
  • Fort Siloso, die ehemalige britische Marine-Station/-Festung, 8SGD)
  • 3 künstliche Strände an der Südküste, mit Sicht auf die Öltanker (braucht man beim Baden wenigstens kein Sonnenöl mehr...)
  • eine überdimensionale Kopie der Merlion-Statue aus dem CBD
  • "Adventure"-Pfade durch den verbleibenden Baumbestand
  • eine Rennrodelbahn, Golfplatz, diverse Hotels und Restaurants

Ich fand die Insel mit allen Angeboten allerdings einfach nur gekünstelt. Fort Siloso war recht interessant, da dies die einzige Attraktion mit historischen Wurzeln war, ansonsten kann man sich Sentosa eigentlich schenken. Die Großbaustellen, die man bei der Fahrt mit der Seilbahn passiert, werden sich in den nächsten Jahren übrigens in zahlreiche weitere Luxus-Hotels und die Universal Studios Singapore verwandeln. Ob Sentosa dann einen Trip wert ist? Ich bevorzuge da doch lieber den Singapore Zoo und Naturschutzgebiete wie die "Bukit Timah Nature Reserve".



Bücher, Filme etc. zu Singapur (Singapur)


Singapur MARCO POLO Reiseführer Singapur: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Update-ServiceMARCO POLO Reiseführer Singapur: Reisen mit Insider...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2016-01-04
Nur EUR 12,99
Singapur Reise Know-How CityTrip PLUS Singapur mit Sentosa und Inselausflügen: Reiseführer mit Faltplan und kostenloser Web-AppReise Know-How CityTrip PLUS Singapur mit Sentosa un...
Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH
Erscheinungsdatum: 2017-01-02
Nur EUR 16,90
Singapur High Heels und Hühnerfüße: Begegnungen mit SingapurHigh Heels und Hühnerfüße: Begegnungen mit Singapur
Books on Demand
Erscheinungsdatum: 2014-07-16
Nur EUR 14,80

Weitere: High Heels und Hühnerfüße: Begegnungen mit Singapur, Lonely Planet Reiseführer Singapur (Lonely Planet R..., Reise Know-How CityTrip Singapur: Reiseführer mit S..., Top 10 Reiseführer Singapur: mit Extrakarte

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog