KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Hotels in Hong Kong

Hong Kong in Hong Kong
8.4/10 bei 3505 Bewertungen
Hong Kong in Hong Kong
8.3/10 bei 648 Bewertungen
Hong Kong in Hong Kong
8.6/10 bei 464 Bewertungen
Hong Kong in Hong Kong
8.2/10 bei 2457 Bewertungen
alle Hotels in Hong Kong anzeigen
alle Hotels in Hong Kong anzeigen

Top-Beiträge, Kommentare, ...



Dienstag, 27.03.2007 - Asien > Hong Kong > Hong Kong

Ausflug nach Mainland-China / Shenzhen - Teil I

Am Montag war mein Programm in Hong Kong aufgrund des aktuellen Wetters (regnerisch, sehr hohe Luftfeuchtigkeit) recht eingeschränkt. Im Wesentlichen habe ich nur in der "Royal Embassy of Thailand" mein Visum für Thailand beantragt, was mich 2h und 200 HKD (= 20,00 EUR) gekostet hat. Als Deutscher benötigt man bei einem Aufenthalt von bis zu 30 Tagen kein Visum. Da ich aber ca. 32 Tage bleiben werde, musste ich mir dann doch das Touristen-Visum holen.




Ist aber kein Problem, da man für das Beantragen dieses Visums letztendlich wohl weniger Daten von sich preisgeben muss, als bei einer normalen Einreise in die USA (nicht, dass ich etwas zu verbergen hätte). Am Dienstag Morgen bekam ich dann zusammen mit dem Visum wieder meinen Pass zurück, auch deshalb konnte ich am Montag nicht viel unternehmen.

Fahrt nach Shenzhen

Und es ging dann gleich im Anschluss mit der KCR (einer Art S-Bahn) von Tsim Sha Tsui rüber nach China. Genauer gesagt nach Shenzhen. Dieses erreicht man mit der KCR in etwa 40 Minuten, was ~37 HKD pro Fahrt kostet.

Um von der Sonderverwaltungszone Hong Kong nach Mainland-China zu kommen, wird ebenfalls ein Visum benötigt. Ein 5-Tages-Visum erhält man aber direkt an der Grenze für 150 HKD - nur als Engländer/US-Amerikaner kann man u.U. ein Problem bekommen. Die gesamte Prozedur mit der Beantragung des Visums, dem Ausfüllen diverser Bescheinungen und der Aus- bzw. Einreise dauert etwa 1h.

Dann ist man schon in Mainland-China, in einer der am schnellsten wachsenden Städte weltweit. Shenzhen profitiert sehr stark von Hong Kong, da ein Großteil der Industrie aus Hong Kong hierhin übergesiedelt ist. Shenzhen hat heute selbst bereits mehr als 6 Millionen Einwohner (bzw. in der gesamten Metropolregion: WEIT über 10 Mio.!).

Was kann man in Shenzhen unternehmen?

Zunächst einmal: Man kann sehr günstig shoppen gehen - noch günstiger als auf den Hong Konger-Märkten. Direkt an der Grenzstation liegt z.B. die "Lo Wu Commercial City" (bzw. auch "Luohu Commercial City"). Dies ist ein großes Einkaufszentrum mit einigen Hundert kleinen Shops, in denen es von DVDs und Elektronik über Schmuck und Uhren bis hin zu Kleidung so ziemlich alles zu Kaufen gibt.

Ich habe mich dort auch ein wenig umgeschaut. Allerdings sind die Massen an Verkäufern, die einen ständig in einen der Läden ziehen und einem gleich Produkte anbieten wollen, die so nicht öffentlich sichtbar sind, doch ziemlich nervig. Daher habe ich die Mall ohne etwas zu kaufen verlassen und bin stattdessen in die Metro von Shenzhen gewechselt.

Obwohl Shenzhen ja mittlerweile eine sehr große Metropole ist, gibt es derzeit erst zwei Metro-Linien. Diese sind jedoch sehr modern und man erhält z.B. als Ticket einen Plastik-Chip mit RFID-Unterstützung, der nach der Fahrt wieder zurückgegeben wird, so dass keine Papiertickets ausgestellt werden müssen (= umweltschonender).

Von Lo Wu / Luohu (kantonesisch/mandarin) bin ich dann bis zum Ende der einzigen hier angeschlossenen Linie gefahren, zur Station "Shi Jie Zhi Chuang". Diese 40-minütige Fahrt kostet 5 Yuan/RMD, also ca. 0,50 EUR (Geld kann man direkt an der Grenzstation wechseln).



Bücher, Filme etc. zu Hong Kong (Hong Kong)


Hong Kong MARCO POLO Reiseführer Hongkong, Macau: Reisen mit Insider-Tipps. Inkl. kostenloser Touren-App und Event&NewsMARCO POLO Reiseführer Hongkong, Macau: Reisen mit...
MAIRDUMONT
Erscheinungsdatum: 2017-07-26
Nur EUR 12,99
Hong Kong Lonely Planet Reiseführer Hongkong (Lonely Planet Reiseführer Deutsch)Lonely Planet Reiseführer Hongkong (Lonely Planet R...
LONELY PLANET DEUTSCHLAND
Erscheinungsdatum: 2017-08-03
Nur EUR 19,99
Hong Kong Hong Kong Kurztrip Reiseführer: Sehenswürdigkeiten, wichtige Hinweise und wertvolle Tipps für ihren perfekten KurzaufenthaltHong Kong Kurztrip Reiseführer: Sehenswürdigkeiten...
Independently published
Erscheinungsdatum: 2018-01-20
Nur EUR 5,99

Weitere: Hong Kong Kurztrip Reiseführer: Sehenswürdigkeiten..., 111 Orte in Hongkong, die man gesehen haben muss: Re..., DuMont direkt Reiseführer Hongkong: Mit großem Cit..., Reise Know-How CityTrip Hongkong: Reiseführer mit F...

Smartphone-Apps für Hong Kong

Hong Kong Taxi Guide im iTunes App Store kaufen Hong Kong Taxi Guide im iTunes App Store kaufen Hong Kong Taxi Guide
HoodHot, Inc.
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: 2.0
Größe: 0.8 MB
(Stand: 05.03.2010 - 23:39)
Hong Kong City Travel Guide im iTunes App Store kaufen Hong Kong City Travel Guide im iTunes App Store kaufen Hong Kong City Travel Guide
sebastian juarez
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 28.6 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:53)
Hong Kong Walking Tours and Map im iTunes App Store kaufen Hong Kong Walking Tours and Map im iTunes App Store kaufen Hong Kong Walking Tours and Map
GPSmyCity.com, Inc.
Marktplatz: iTunes App Store
Preis: 3,99 EUR
Version: - unbekannt -
Größe: 6.6 MB
(Stand: 06.03.2010 - 13:55)

Externe Links und Angebote



Kommentare zu diesem Beitrag



Ähnliche Beiträge im Weltreise Blog