KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 32
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Paris in France
8.4/10 bei 16 Bewertungen
Hangzhou in China
8.9/10 bei 31 Bewertungen
Hualien in Taiwan
8.4/10 bei 17 Bewertungen
Kenting in Taiwan
8.4/10 bei 4 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Bloggeramt.de

Reiseführer Asien (195 Beiträge)

China, Japan, Indien, Thailand und Co. eröffnen Besuchern eine völlig neue, unbekannte Welt. In dieser Kategorie berichte ich u.a. über meine Reisen in verschiedene Teile des asiatischen Kontinents.

Beiträge filtern:


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 vor

Sonntag, 25.11.2007 - Koh Pha Ngan, Thailand

Full Moon Party am Haad Rin Beach

Full Moon Party am Haad Rin Beach
Nach dem Besuch von Koh Samui bin ich für knapp eine Woche auf die 45min nördlich gelegene Insel Koh Pha Ngan gewechelt. Diese Insel ist v.a. für die seit einigen Jahren allmonatlich stattfindende "Full Moon Party" bekannt. Bei meinem Aufenthalt im Mai 2007 war ich leider zur falschen Zeit vor Ort. Diesmal hatte ich jedoch meinen Aufenthalt extra so gelegt, dass ich am 24.11. zum Vollmond (gleichzeitig das "Loi Krathong"-Festival in Thailand) die Full Moon Party besuchen konnte.



Samstag, 17.11.2007 - Koh Samui, Thailand

Bootstour auf Koh Samui - Einmal rund um die Insel

Bootstour auf Koh Samui - Einmal rund um die Insel
Für den Aufenthalt auf Koh Samui habe ich mir diesmal nur wenig vorgenommen. Statt rastlos von Ort zu Ort zu fahren, werde ich einfach nur ein paar Tage am Strand verbringen und ein wenig ausspannen, bevor es weiter nach Koh Pha Ngan und schließlich nach knapp 2 Monaten raus aus Thailand geht. Mein letzter Aufenthalt auf Koh Samui im Mai 2007 war leider sehr verregnet. Doch gerade die "High Season" von Dezember bis März soll neben den höchsten Preisen zugleich das schlechteste Wetter bieten...


Dienstag, 13.11.2007 - Surat Thani, Thailand

Transport-Tage - Zurück zum Golf von Thailand

Transport-Tage - Zurück zum Golf von Thailand
In den letzten Tage bin ich ziemlich unstetig von Ort zu Ort gesprungen. Ursprünglich hatte ich an einigen der Orte zumindest 2-3 Tage eingeplant, als sich diese dann jedoch als wenig einladend bzw. interessant herausstellten, bin ich einfach am nächsten Tag weitergezogen. Von Ao Nang / Railey Beach an der Andamanenküste bin ich zunächst am Sonntag per Fähre (2 1/2h, 420bt inkl. Transfer) nach Koh Lanta gefahren.


Samstag, 10.11.2007 - Ao Nang, Thailand

Chillen am Hat Rai Ley (Railey-Beach)

Chillen am Hat Rai Ley (Railey-Beach)
Auch Phuket habe ich nun hinter mir gelassen. Eigentlich hatte ich in den letzten Tagen noch ein paar Touren eingeplant. So z.B. zur "Ao Phang Nga", einer Bucht östlich von Phuket mit quasi senkrecht aus dem türkisblauen Wasser aufsteigenden Kalksteinformationen, wie u.a. im James Bond-Film "The Man with the Golden Gun" zu sehen. Das wechselhafte Wetter machte dies allerdings recht schwierig und so bin ich heute stattdessen per Fähre von Phuket nach Südosten, zur Ao Nang-Bucht gefahren.


Mittwoch, 07.11.2007 - Phuket, Thailand

Phuket - Von Buddhas, Bargirls und Neckermännern

Phuket - Von Buddhas, Bargirls und Neckermännern
Es wird mal wieder Zeit für ein Update des KAHUNABLOG, denn ich bin schon längst nicht mehr am Isthmus von Kra unterwegs, sondern ich halte mich derzeit noch auf Phuket auf, Thailands größter Insel. Von Hua Hin bin ich dazu mit dem Expresszug in knapp 5h und für 460bt zunächst nach Surat Thani gefahren, bevor es per Bus in ganzen 7h rüber auf die Westküste Thailands und somit zur Andamanensee ging. Im Süden des Landes bin ich somit also endgültig angekommen.


Weitere Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 vor