KAHUNABLOG Weltreise Blog

Wer verreist hier eigentlich?

Name: Robert Fischer
Alter: 30
Wohnort: Planet Erde ;-)
Email: info@kahunablog.de

Wohin geht es?

Reiseziele sind u.a. Australien, Neuseeland und die USA. Aber es geht auch in diverse Länder in Asien, Europa, Südamerika etc. Vorschläge für neue Ziele sind gern gesehen!

Was passiert hier?

In diesem Weblog werden allg. Informationen und persönliche Erfahrungen zu Reisen in versch. Länder weltweit veröffentlicht.

KAHUNACAST - Travel-Podcast

Reisen leichtgemacht

Empfohlene Hotels weltweit

Kaohsiung in Taiwan
8.2/10 bei 955 Bewertungen
Arezzo in Italy
8.7/10 bei 2 Bewertungen
Invercargill in New Zealand
8.5/10 bei 5 Bewertungen
Phuket in Thailand
8.2/10 bei 103 Bewertungen
alle Hotelangebote bei Agoda

Top-Beiträge, Kommentare, ...

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de
Bloggeramt.de
Sawasdee krap, Kia'Ora und Willkommen im KAHUNABLOG, dem Reiseblog für Weltreisende! Hier gibt es spannende Berichte über Reisen u.a. in Asien (Thailand, Vietnam, Korea etc.), Ozeanien (Neuseeland, Australien), innerhalb von Europa, in den USA und dem Rest der Welt! Derzeit gibt es im Weltreise Blog bereits 924 Beiträge aus 26 Ländern, 13.602 Fotos, 12.619 Reisenews uvm.!

Jahresfazit: 2006, 2007, 2008, 2009 | 2010-2013: in Arbeit!
Samstag, 15.06.2013 - Berlin, Deutschland

Relaunch des KAHUNABLOG: Neues Layout, neue Features, neue Inhalte...

Die beste Zeit für einen Frühjahrsputz ist im Juni zwar schon vorbei, doch ganze 8 Jahre nach dem Start des KAHUNABLOG war es höchste Zeit, einmal die Seite grundlegend aufzuräumen, ist sie ihren Ursprüngen doch längst entwachsen. 2010 gab es zuletzt eine funktionelle Überarbeitung des Reiseblogs, bei der zahlreiche neue Features zum einfacheren Navigieren in den umfangreichen Inhalten aus mittlerweile 26 Ländern hinzukamen, doch das Layout selbst war seit dem Start in fast unveränderter Form vorhanden. Dank modernisierter Browser gibt es mittlerweile wesentlich mehr Möglichkeiten für eine ansprechende Gestaltung und so habe ich den KAHUNABLOG in den vergangenen Tagen einmal von Kopf bis Fuss überarbeitet.

Hier noch einmal zum Vergleich das bisherige Layout:

Und das aktuelle Layout ab Juni 2013:

Das neue Layout bietet eine bessere Lesbarkeit und mehr Platz für die Inhalte an. Das Layout als solches ist (Hallo iOS 7!) ganz auf die wesentlichen Elemente reduziert und die Seite lädt schneller, da die Anzahl der genutzten Bilddateien für das Layout massiv reduziert werden konnte.

Darüberhinaus gibt es jedoch auch bereits einige neue Funktionen im KAHUNABLOG:

  • das neue Archiv bietet eine schnelle Übersicht der bislang knapp über 930 erschienenen Beiträge an, geordnet nach Monaten
  • in den Galerien (wie z.B. für die Philippinen) können die zahlreichen Fotos nach Ort und Anlass gefiltert werden, um z.B. nur Fotos aus dem spektakulären Singapore Zoo anzuschauen, ohne längere Suche und auf einer Seite
  • es gibt zahlreiche neue Formen für die Präsentation der Inhalte, die schon bei den kommenden Beiträgen genutzt werden

Hier und da kann es derzeit sicherlich noch zu einigen kleineren Bugs im Layout kommen, insbesondere bei ungewöhnlichen/älteren Browserversionen. Hinweise dazu und generell euer Feedback zum Relaunch könnt ihr mir gerne per Email an info@kahunablog.de zusenden bzw. hier als Kommentar hinterlassen.




Samstag, 15.06.2013 - Berlin, Deutschland

Karneval der Kulturen 2013 - Multikulturelles Volksfest bei bestem Frühlingswetter

Bereits ein wenig länger zurück liegt mittlerweile der Karneval der Kulturen, der jährlich stattfindet und v.a. durch den Straßenumzug mit Teilnehmern aus vielen der in Berlin lebenden Nationen geprägt wird. In diesem Jahr fand der Umzug am 19.05. statt - bereits zum 18. Mal und bei angenehm freundlichen Frühlingswetter. Teilgenommen haben ca. 4.000 Akteure in 75 Gruppen, davon 67 Gruppen aus Berlin und 8 Gastgruppen und es waren etwa 1 Million Besucher entlang der Paradestrecke in Kreuzberg sowie auf dem angrenzenden Volksfest unterwegs. Letzteres bot v.a. kulinarische Köstlichkeiten aus aller Herren Länder. Der Karneval der Kulturen zeigt einen Querschnitt des kulturellen Angebotes und der Internationalität/Vielfalt die eine Stadt wie Berlin bietet.

In der neuen Galerie zum Karneval der Kulturen 2013 in Berlin kann man sich sicherlich einen guten Einblick von der Bandbreite der Teilnehmer verschaffen. Wer im nächsten Jahr selbst dabei sein möchte, egal in welcher Rolle, kann sich auf der offiziellen Webseite informieren: www.karneval-berlin.de/



Samstag, 15.06.2013 - Berlin, Deutschland

Classic Days 2013 in Berlin - Klassiker der Automobilgeschichte in prestigeträchtiger Atmosphäre

Alle 2 Jahre finden in Berlin auf dem Kurfürstendamm unweit von Zoo, Gedächtniskirche und dem neuen Apple Store die "Classic Days" statt, eine zweitägige Oldtimershow, bei der bis zu 2000 historische Fahrzeuge der unterschiedlichsten Marken gezeigt werden. In diesem Jahr war dies zum 2. Mal am 08. und 09.06. der Fall. Der KAHUNABLOG war vor Ort und hat einige Aufnahmen mitgebracht. Zu sehen gab neben vielen deutschen Marken wie Borgward, Mercedes und Porsche aus den unterschiedlichsten Jahrzehnten u.a. amerikanische Cruiser und Lowrider.

Weitere Informationen zur vergangenen Veranstaltung und zu zukünftigen Terminen finden sich auf der offiziellen Webseite: www.classicdays-berlin.de



Mittwoch, 15.05.2013 - Berlin, Deutschland

Wie die Zeit vergeht... - Updates im KAHUNABLOG wieder in Kürze

Wie die Zeit vergeht... - Updates im KAHUNABLOG wieder in Kürze
Nanu, kaum ist das Jahr angebrochen ist es bereits wieder Mitte Mai und hier im KAHUNABLOG war es für längere Zeit ziemlich still (von den Reisenews mal abgesehen). Doch war ich in der Zwischenzeit keineswegs untätig, sondern vielmehr einige Monate auf Reisen in Asien und zeitlich sehr eingebunden. Jetzt wird hier zunächst ein wenig Frühjahrsputz betrieben, bevor es demnächst wieder mit frischem Content weitergeht. U.a. zu: Phnom Penh und Sihanoukville in Kambodscha, Singapur, Cebu, Bohol und Boracay auf den Philippinen und wie gewohnt zu Bangkok, u.a. zu Songkran 2013, dem thailändischen Wasserfestival.

Wer vorab viele viele Photos dieser Stationen sehen möchte, kann gerne einmal im KAHUNABLOG-Account bei Google+ vorbeischauen. Dort werden die Photos direkt im Anschluss gepostet. Wer dem Account folgt, bleibt also stets auf dem neuesten Stand.



Montag, 11.02.2013 - London, Großbritannien

England - eine Kultur am Rande Europas

England - eine Kultur am Rande Europas
[GASTBEITRAG] - Dass die Engländer etwas eigenartig sind, ist allgemein bekannt. Auf diese Tatsache sind sie auch selbst sehr stolz, schließlich gilt es, sich vom "Kontinent" abzugrenzen (gerne wird Resteuropa auch einfach "Europe" genannt, so als gehöre man selbst nicht dazu). Das Ganze hat natürlich auch einen gewissen Charme – nicht umsonst gibt es fervente Anglophile auf der ganzen Welt, von denen einige sich hier auch niederlassen (die Autorin dieses Beitrages gehört ebenfalls dazu).

Die Eigenheiten der Engländer lernt man denn auch am besten kennen, wenn man sich über längere Zeit direkt unter ihnen aufhält. Wer sich die exorbitanten Studiengebühren leisten kann, kann hier studieren; wem das zu lang und zu teuer ist, der kann etwa mit einem Aufenthalt in einer Sprachschule in London eine Kurzversion des Studienvergnügens erleben.


Weitere Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 » vor

Täglich neu: Meldungen aus der Reisebranche

Google LatLong Set foot on the world´s oldest island with Street View (Google LatLong) ~ vor 15 Tagen
For almost 88 million years, the island of Madagascar has stood off the coast of Southeast Africa. From the tropical humid and dry forests of the interior, home to ring-tailed lemurs, to the mangrove ecosystems along the coast, the island is home to some of the most unusual and delicate ecosystems on Earth. Now for the first time, through our Trekker Loan partnership with conservation organization Blue Ventures and the Department of Water and Forests: University of Antananarivo, the Madagascar Ministry of Culture, and Madagascar National Parks, you can take a virtual journey to Madagascar with Street View in Google Maps.
Google LatLong Exploring Canada´s National Parks in the land of the Midnight Sun (Google LatLong) ~ vor 22 Tagen
Today, in close collaboration with Parks Canada, we´re thrilled to share a glimpse of Canada´s Northern National Parks and the high north´s breathtaking summer season through the lens of Street View and Google Maps.
Google LatLong Google Earth Pro is now free (Google LatLong) ~ vor 22 Tagen
Over the last 10 years, businesses, scientists and hobbyists from all over the world have been using Google Earth Pro for everything from planning hikes to placing solar panels on rooftops. Google Earth Pro has all the easy-to-use features and detailed imagery of Google Earth, along with advanced tools that help you measure 3D buildings, print high-resolution images for presentations or reports, and record HD movies of your virtual flights around the world.
Google LatLong Mapping Brazilian islands, above ground and under the sea (Google LatLong) ~ vor 22 Tagen
Few people have set foot on the islands of Fernando de Noronha and Atol das Rocas, but now you can visit them from the comfort of your couch. Google Maps latest Street View imagery takes you through both UNESCO World Heritage Sites, widely considered to be amongst Brazil´s most coveted destinations.